Direkt zum Inhalt

Passgenaue Lese- und Sprachförderung

Deutschlands virtuelle Plattform zur Verbesserung der Lese-, Sprach-, IT- und Medienkompetenzen durch Diagnostik und individuelle Übungspläne

Passgenaue Lese- und Sprachförderung durch Diagnostik und individuelle Übungspläne

Lese- und Sprachkompetenzen sowie die IT- und Medienbildung sind unabdingbare Notwendigkeiten für Schule und Bildung - sie sind ein Schlüssel zu einer erfolgreichen persönlichen und beruflichen Entwicklung. 60 % der Schüler:innen besitzen allerdings eine schlechte Lesekompetenz. Jedes Jahr kommen weitere hinzu. Die Betroffenen bleiben ein Leben lang benachteiligt.

 

Emoree bietet eine umfassende, automatisierte, rahmenlehrplanorientierte und kontinuierliche Lesediagnostik und individualiserte, niveaugerechte Übungsempfehlungen, deren Wirksamkeit mit Hilfe regelmäßiger Messungen visualisiert und überprüft wird. Emoree dient der kontinuierlichen Lesediagnostik aller Schüler:innen im Schulnetzwerk und unterstützt Schulen bei der Umsetzung der Sprach- und IT-Medienbildung. Lehrkräfte werden qualifiziert, um individuelle Lehrinhalte fächerübergreifend und bedarfsorientiert in die Plattform einstellen zu können.

Kooperationspartner
Emoree Bildungsförderung gUg
Website
Förderzeitraum
seit 2021
Förderziele
Technische und inhaltliche Weiterentwicklung der Lese- und Sprachlernplattform sowie die Erprobung des Angebots an Grundschulen
Einsatz von Fördermittel
Pädagogische Beratung und technische Umsetzung

Ihr Ansprechpartner in der Stiftung

Alexander Raths

Alexander Raths

Projektmanager und Prokurist